In kurzen Worten

Über uns

MGG Legal baut sich auf starken Werten und Überzeugungen auf. Das Unternehmen steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Um unsere Mandanten bei jedem ihrer Projekte zu unterstützen, setzt unsere Kanzlei seit ihrer Gründung im Jahr 2010 auf Innovation, Agilität und das Verständnis für internationale Herausforderungen. 

Die Kanzlei wurde in den Kategorien "Tarifverhandlungen und Arbeitsbeziehungen", "Umstrukturierungen, Sozialpläne und damit verbundene Rechtsstreitigkeiten", "Individuelle Risikostreitigkeiten", "Sozialmanagement bei M&A und Sozialaudits" mit "Ausgezeichnet", in den Kategorien "Sozialversicherungsrecht", "Zusätzliche soziale Absicherung", "Mobilität und Expatriierung", "Kollektive und individuelle Vergütung" als "Hohe Bekanntheit" und in der Kategorie "Vertretung von Führungskräften" mit "empfehlenswerte Kanzlei" bewertet.
Bewertung 2021 – Décideurs Magazine

Seit 2010 hat sich MGG Legal als erste Adresse für Arbeitsrecht bewährt, unabhängig, ganz klar auf internationale Problemstellungen ausgerichtet.

Alle unsere Anwälte, die aus den besten internationalen Wirtschaftskanzleien stammen, sind zwei- oder sogar dreisprachig und verfügen über eingehende Kenntnisse der verschiedenen ausländischen Rechtskulturen. Diese Eigenschaften ermöglichen es uns, das Recht anders anzugehen und für jeden unserer Mandanten die am besten geeigneten Lösungen zu finden, seien es kleine und mittelständische Unternehmen oder große französische Konzerne, aber auch ausländische Unternehmen, die in Frankreich investieren

Mit dem Anliegen, ihre Werte mit den Studenten des Arbeitsrechts teilen, hat MGG Legal im Jahr 2020 den ELLINT-Preis ins Leben gerufen, welcher es ihnen ermöglicht, das französische Sozialrecht aus einem internationalen Blickwinkel zu betrachten.

Als aktives Mitglied der EELA, der ABA und der Deutsch-Französischen Handelskammer können wir ein weltweites Netzwerk von Experten aufbauen, um unseren Mandanten, deren Problemstellungen sich nicht auf das französische Recht beschränken, besser dienen zu können.

ELLINT („Employment & Labor Lawyers International“) est un réseau international de cabinets indépendants dédiés exclusivement au droit social. C’est la capacité pour nos clients de bénéficier d’un réseau d’expert en droit social pour leurs opérations à l’étranger (fusion/acquisition, restructuration, détachement, expatriation, investissement).

Le réseau ELLINT rassemble aujourd’hui 200 avocats situés dans 15 pays européens et en Chine.

ellint réseau avocat

Depuis 2018, notre German Desk accompagne des clients allemands, suisses et autrichiens installés en France ou souhaitant s’y établir. Notre équipe parle allemand et connait bien la culture d’entreprise allemande.

Unsere Anwälte werden unter den Besten ausgewählt und praktizieren ausschließlich im Arbeitsrecht. Unsere Hyperspezialisierung ist die Garantie für einen qualitativ hochwertigen und einwandfreien Service. Unsere Kunden – kleine und mittlere Unternehmen, börsennotierte und nicht börsennotierte Konzerne, Verbände, Investmentfonds oder öffentliche Unternehmen – müssen von einem umfassenden und anspruchsvollen Fachwissen profitieren können. Jeden Tag stellen wir unsere Innovationskraft durch unsere Technik, und Ausbildungstools und unsere Arbeitsmethoden unter Beweis,.

Innovation durch Technik bedeutet, täglich mit Kreativität eine klassische Tätigkeit im Arbeitsrecht zu auszuüben, aber auch ein umfassendes Fachwissen in neuen Bereichen zu entwickeln (berufsethische Prüfungen und Warnhinweise, Compliance, CSR, DSGVO, innovative Vergütungspolitik und Mitarbeiterbeteiligung, Plattformen, Entwicklung des öffentlichen Sektors).

• Wir innovieren, indem wir jeden Tag unseren CSR-Ansatz verbessern.
• Wir innovieren, indem wir von den Besten lernen: unseren Mandanten von den Personalabteilungen oder den Juristen, unseren Kollegen (im Strafrecht, im Steuerrecht, im Handelsrecht, den Anwälten von ELLINT, mit denen wir uns jeden Tag austauschen), den verschiedenen Experten, mit denen wir regelmäßig zusammenarbeiten (seien sie Spezialisten im Finanzwesen, Buchalter, Spezialisten in der Kommunikation, Experten für umwelttechnische Frage oder im Bereich der Ausbildung, Arbeitspsychologen oder Mediatoren).
• Wir innovieren jeden Tag dank unserer Methoden für eine flüssige und reaktionsschnelle Arbeit innerhalb eines reaktionsfreudigen und treuen Teams (Legal Design, interaktive Kalender, geeignete Kommunikationstools).

• Unsere Schulungstools wie etwa unsere mehrsprachige, konkrete und praktische App, unsere regelmäßigen Podcasts, unser monatliches Webinar
Aktuelles aus dem Arbeitsrecht „Genau 1 Stunde“, unsere Fach-Webinare oder à la Carte.
• Unsere technologischen Tools wie etwa die Integribox oder unsere cloud-basierte Internetseite ermöglichen es unseren Mandaten, ihre vertraulichen Angelegenheiten zu managen.

Agiles Handeln

„Das Team unter der Leitung von Marijke Granier-Guillemarre vereint „hohe Kompetenz und einen objektiven und konstruktiven Denkansatz für das Geschäftsleben“. Es stellt ein „sehr eingehendes Fachwissen“ und eine „Fähigkeit, atypische Fälle zu bearbeiten“ unter Beweis.. Das Team baut die klassische Tätigkeit aus und beherrscht auch die Problemstellungen zur arbeitsrechtlichen Optimierung der Vergütungen „.
Legal 500

Die Fähigkeit der Kanzlei zum agilen Handeln beruht auf der Überzeugung, dass ein Anwalt über seine fachliche Exzellenz hinaus auch ein Unternehmer und Projektleiter ist. Ob es sich um Operationen im Gesellschaftsrecht, Krisensituationen, Umstrukturierungen oder transnationale Fälle handelt, wir organisieren, strukturieren und koordinieren die verschiedenen beteiligten Parteien, um unseren Mandanten eine umfassende Lösung zu bieten.

Wir bearbeiten das Arbeitsrecht in Abstimmung mit den anderen Bereichen des Wirtschaftsrechts und in Synergie mit anderen Fachgebieten.

Wir beherrschen die damit verbundenen Problemstellungen des Steuerrechts, des Gesellschaftsrechts, des Verwaltungsrechts dank unseres Netzwerks von Kollegen in Frankreich und im Ausland.  

Wir sind davon überzeugt, dass die beste Begleitung durch die Fähigkeit bedingt ist, sich mit den besten Fachleuten zu umgeben (Wirtschaftsprüfung, Strategie, Kommunikation, Outplacement, Lohnbuchhaltung, Einwanderung) und so bei riskanten oder komplexen Transaktionen Krisenstäbe zu bilden. 

Unsere Unternehmenskultur beruht auf dem Austausch, der strikten Einhaltung von ethischen Grundsätzen und starken Selbstverpflichtungen, wie z. B. unserem CSR-Projekt, das wir im Team erarbeitet haben, sowie Operationen in den Bereichen Sponsoring und Wohltätigkeit.